Psychologische Störungen und Verhaltensauffälligkeiten


Psychologische Störungen und Verhaltensauffälligkeiten

Das menschliche Erleben umfasst viele Bereiche, wie das Denken, die Gefühle, die Aufmerksamkeit und das Gedächtnis. In all diesen Bereichen kann es zu psychischen Störungen kommen. Doch wichtig ist zu erkennen, dass nicht jede Abweichung von der Norm direkt eine psychische oder psychotische Störung darstellt. Nicht jede Stimmungsschwankung ist gleich eine Depression und nicht jede Phase der intensiven Angst ist gleich eine Angststörung.

Dieser Lehrgang beleuchtet die unterschiedlichen Störungen und grenzt psychische, psychotische und psychosomatische Störungen voneinander ab. Zudem werden Ursachen, Erscheinungsformen und jeweilige Therapiemöglichkeiten vorgestellt. Aber auch die Themen Sucht und Suizid sind Inhalte dieses Lehrgangs.

Lehrgangsziele und -umfang

Die umfangreichen Kursinhalte sind in 4 Lehrhefte aufgeteilt. Zu jedem Lehrheft erhalten Sie online die passenden Prüfungsaufgaben. Sie können selbst entscheiden, in welchem Zeitraum Sie die Prüfungen abschließen.

Dieser 4-monatige Fernlehrgang ist so aufgebaut, dass Sie ihn nebenberuflich absolvieren können. Pro Woche sollten Sie einen Zeitaufwand von ca. 4 bis 6 Stunden, bzw. 25 bis 40 Stunden pro Monat für die Bearbeitung der Lehrhefte einplanen.

Haben Sie mehr Zeit zur Verfügung? Kein Problem, Sie können den Kurs auch in kürzerer Zeit absolvieren.
Wenn Sie mehr Zeit benötigen, können Sie Ihre Studienzeit auf Ihrem Online-Campus unter „Meine Kurse“ kostenlos um 3 Monate verlängern!

Der Studienbeginn ist jederzeit möglich!

Die Inhalte

Psychische Störungen

  • Das Krankheitsmodell
  • Die Abgrenzung psychischer Störungen
  • Ursachen psychischer Störungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Angststörungen
  • Dissoziative Störungen
  • Arbeitsstörungen
  • Mobbing


Psychotische Störungen

  • Was sind Psychosen?
  • Affektive Psychosen
  • Schizophrene Psychosen
  • Organische Psychosen
  • Frühkindlicher Autismus
  • Weitere Psychosen


Psychosomatische Störungen

  • Allgemeine Grundlagen
  • Psychosomatische Theorien
  • Allgemeine Psychosomatik
  • Somatoforme Störungen
  • Aspekte chronischer Krankheiten
  • Epidemiologie
  • Aspekte ausgewählter Krankheiten


Sucht und Suizid

  • Was ist Sucht?
  • Drogensucht und -abhängigkeit
  • Nichtstoffliche Sucht
  • Selbsttötung als Folge psychischer Störungen
  • Primäre Suizid-Vermeidung
Zielgruppe/Zugangsvoraussetzungen

Der Lehrgang richtet sich an alle Interessierten, die mehr über den spannenden Bereich der Psychologie erfahren möchten. Voraussetzung für die Teilnahme am Fernlehrgang ist ein erfolgreicher, mittlerer Bildungsabschluss.

Technische Voraussetzungen
PC mit Internet-Zugang, eigene E-Mail Adresse

Ihr Weg zum zertifizierten Abschluss

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns Ihr persönliches Lehrgangsmaterial nach Hause geliefert. Die Prüfungsaufgaben zu den einzelnen Lehrheften bearbeiten Sie bequem von zu Hause aus mit Ihrem persönlichen Zugang zum Online-Campus der Fernakademie www.meine-fernakademie.de.

Innerhalb von 14 Tagen werden Ihre Aufgaben bewertet und mit wertvollen Hinweisen für den weiteren Studienverlauf versehen. Ihr digitales Zertifikat können Sie ca. 14 Tage nach Erhalt Ihres letzten Prüfungsergebnisses im Online-Campus herunterladen. Gegen einen Aufpreis von 19,90 Euro senden wir Ihnen Ihr Zertifikat auch gedruckt auf qualitativ hochwertigem Papier postalisch zu.

Kosten/Anmeldung

Für diesen Kurs investieren Sie 756 Euro* (189 Euro pro Monat, 4 Monate).

Auf dem Zertifikat sind 115 Unterrichtseinheiten aufgeführt (UE= 45 Minuten). In diesem Preis sind alle Leistungen (Unterrichtsmaterial, Feedbacks zu eingereichten Aufgaben, Studienbetreuung, Prüfungen und Abschlusszertifikat) enthalten.

  • Keine versteckten Kosten
  • Keine Bearbeitungskosten
  • 100 % Preisgarantie während der gesamten Laufzeit
  • Gesetzliches Widerrufsrecht
  • Steuerlich absetzbar

Für Ihre Sicherheit: Widerrufsrecht
Sie haben unsere Garantie und das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Testen Sie also in Ruhe unseren Lehrgang und unseren Service. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen natürlich keine Studiengebühren berechnet. In diesem Fall teilen Sie uns Ihren Widerruf bitte per E-Mail mit.

*Fernkurse mit ZFU-Zulassung sind nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit

Jetzt anmelden zum Fernlehrgang!

Psychologische Störungen und Verhaltensauffälligkeiten

Ihr Abschluss

Sicherheit durch geprüfte Qualität

Dieser Fernkurs wurde geprüft von der Zulassungsbehörde ZFU, die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln.

Unabhängiges, erfahrenes Fachpersonal prüft dort eingereichte Fernlehrgänge nach dem Fernunterrichtsschutzgesetz auf inhaltliche Vollständigkeit und fachlich korrekte Angaben.
Des Weiteren wird der didaktische Aufbau analysiert, um Ihren Lernerfolg zu ermöglichen. Das staatliche Zulassungsverfahren gewährleistet, dass Sie mit unseren Fernlehrgängen Ihr angestrebtes Bildungsziel erreichen. Eine vergleichbare Prüfung finden Sie in keinem anderen Weiterbildungsbereich.

Darüber hinaus ist unsere Akademie vom TÜV Rheinland zertifiziert, der die Qualität unserer Arbeit jährlich prüft.

Der erfolgreiche Abschluss Ihres Lehrgangs wird mit dem Abschlusszertifikat bescheinigt, welches zeigt, dass Sie Ihr Wissen um die Kursinhalte erweitert haben.

Jetzt anmelden

Lehrgang "Psychologische Störungen und Verhaltensauffälligkeiten"

  • 2 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
Mit Unterstützung zum Fernstudium

Zuschuss für Ihre Weiterbildung!

Kursablauf

Von der Anmeldung bis zum Abschluss.
So funktioniert's.

TOP